LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

02 02 Kurzform der Entspannung und Phantasiereise Kurzform der Entspannung, folgende Muskelgruppen werden einbezogen: Arme, Gesicht, Nacken, Schultern, Bauch und Beine. Ausgangsform sitzend Nehmen Sie eine möglichst bequeme Haltung ein, legen Sie die Hände auf die Oberschenkel, behalten Sie die Füße am Boden. Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich darauf ein, sich entspannen zu können. Entspannen Sie jeweils auf Ihr eigenes Signal. Erklärung der Zeichen: ( ) = Innehalten (5) = 5 Sekunden, z.B. 5 Sekunden Anspannungsphase Kursiv gedruckte Überschriften werden nicht mitgelesen. Atmen Sie beim Anspannen ein und atmen Sie beim Loslassen aus ( ). Arme Wir beginnen mit den Armen. Spannen Sie jetzt gleichzeitig in beiden Armen die Oberarme, die Unterarme und die Hände fest an, indem Sie eine Faust ballen und den Arm anwinkeln. Achten Sie auf die Anspannung (5). Lassen Sie nun auf Ihr Signal wieder locker ( ). Lassen Sie die Muskeln ganz locker werden ( ). 18 l


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de