LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Therapieverlauf und Ziele Nach einer individuellen neurologischen Diagnostik wird ein spezifisches Trainingsprogramm festgelegt und ein Training mit Einzeltherapie, Gruppenbehandlung und computergestützter Therapie durchgeführt. Die Therapieziele und die Therapiefrequenz passen wir im Behandlungsverlauf an die individuellen Bedürfnisse und Fortschritte jedes Patienten an. Im Idealfall führt die Therapie zur kompletten Behebung der neurologischen Defizite auf motorischer, sensorischer, neuropsychologischer und sprachlicher Ebene. Ist dies aufgrund des Schweregrades der Erkrankung nicht möglich, erlernen die Patienten bei uns Strategien, die ihnen eine Versorgung im häuslichen Umfeld ermöglichen. Unsere Ärzte und Therapeuten erarbeiten mit den Patienten neue Zielsetzungen unter Berücksichtigung ihres Krankheitsbildes und unterstützen sie bei der Krankheitsverarbeitung. Unsere Behandlungsprogramme dienen der Mobilisation bei allen neurologischen Erkrankungen, die mit einer Störung der Bewegungsfähigkeit und der Motorik verbunden sind, und dem Erlernen von sinnvollen Bewegungen, wenn der Patient z.B. unter einem spastischen Syndrom leidet. Neuropsychologische Defizite (z.B. räumliche Orientierungsstörung, Konzentrationsstörungen, Merkfähigkeitsstörungen, Störungen der Rechenleistungen u.a.) können bei uns ebenfalls erkannt und behandelt werden. Erkennen und Behandeln von erworbenen Sprach- und Sprechstörungen Dazu gehören vor allem die aphasischen Störungen (erworbene Beeinträchtigungen der Sprachsystematik): diagnostische Zuordnung der Sprachstörung mittels Testverfahren spezifische Therapie der Sprachstörung mittels einzeltherapeutischer Intervention und computergestütztem Sprachtraining Aphasiker erhalten bei uns eine RundumBetreuung, die auch über den stationären Aufenthalt hinausreicht. l 11


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de