LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Fachklinik für Konservative Orthopädie Dr. med. Gottfried Ebenhöh Chefarzt Telefon 0 6 0 5 2 / 8 0 8 - 6 11 gottfried.ebenhoeh@mediclin.de Ziele sind die Beseitigung oder Besserung von Beeinträchtigungen der erkrankten Regionen des Bewegungssystems bzw. die Vermeidung einer Verschlimmerung. Ebenso sollen mögliche Folgeschäden an zunächst nicht betroffenen Abschnitten verhindert werden, z.B.: Deformationen und Fehlstellungen, Instabilität, Bewegungseinschränkungen, Kontrakturen, Die Konservative Orthopädie ist geprägt von den vielfältigen Möglichkeiten der physikalischen Medizin und wird ergänzt durch die Chirotherapie, therapeutische Lokalanästhesie (Schmerztherapie) und trainingsmedizinische Betätigungsformen. Aktiv motivierenden Behandlungen und pädagogischen Elementen räumen wir einen höheren Stellenwert ein als passiv-konsumierenden oder ,,verwöhnenden" Behandlungsmethoden. Schmerzzustände. Weitere Rehabilitationsziele sind die Verminderung des Schweregrads der Fähigkeitsstörungen oder Wiederherstellung verloren gegangener Fähigkeiten und das Erlernen von Kompensationsstrategien. l 13


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de