LINK: klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschaunen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Ergotherapeutische Hinweise und Empfehlungen 01 Mit weit gegrätschten Beinen und ,,Po nach hinten schieben"; Oberkörper vorbeugen; Beinstellung grenzt den Arbeitssektor ein (wenn man jeweils eine gedachte Linie vom Knie zum Fuß am Boden weiter verlängert ­ innerhalb dieser gedachten Linien ist das Arbeiten erlaubt); in Schrittstellung ist der Arbeitssektor am leichtesten zu verändern (ein Fuß kann immer in der Position verändert werden); je länger grundsätzlich die Stiele der Arbeitsgeräte sind, umso leichter geht das Arbeiten damit 01 22 l


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de